Know-how / Fachartikel

In dieser Rubrik teilt und erläutert der RVK Präsentationen, Referate und Vorträge zur Krankenversicherung, die wir unter anderem im Rahmen der Weiterbildungkursen einsetzen.

KTI: Die clevere Absicherung für Ihre Kunden

Mit der Kapital-Versicherungsdeckung für Tod und Invalidität infolge Krankheit (KTI) stellt der RVK den Krankenversicherern eine flexible, auf das jeweilige Kundenbedürfnis abgestimmte Versicherungslösung bereit und unterstützt sie bei der Umsetzung. Dank Bündelung der Versicherungsrisiken im KTI-Pool ergeben sich so vorteilhafte Konditionen.

Drei Antworten von Sandra Schneider zum Thema MiGeL

Sandra Schneider, lic. iur., Rechtsanwältin, ist im Bundesamt für Gesundheit (BAG) stellvertretende Leiterin des Direktionsbereichs Kranken- und Unfallversicherung. Sie leitet dort die Abteilung Leistungen und war bereits zuvor beim Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) für diesen Bereich zuständig. Das Geschäftsfeld Kranken- und Unfallversicherung (KUV) wechselte 2004 vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) ins Bundesamt für Gesundheit (BAG).