Vertrauensarzt und Versicherungsmedizin

RVK-Forum 2016: Vertrauensarzt – Richter in Weiss?

Vertrauensärzte sind in ihrem Urteil unabhängig, weder Versicherer noch Leistungserbringer können ihnen Weisungen erteilen. Ist dem wirklich so? Kann der Patient dem Vertrauensarzt trauen? Zu dieser aktuellen Debatte im Fachkreis wichtiger Exponenten des Gesundheitswesens heisst das RVK-Forum Interessierte herzlich willkommen.

Versicherungsmedizinische Beratung für Unternehmen

Fehlt eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter gelegentlich am Arbeitsplatz, ist das keine Seltenheit. Unerwartete, lang anhaltende, wiederholte oder unklare Absenzen können für den Arbeitgeber Warnsignale sein. Eine versicherungsmedizinische Beratung kann die Situation klären.