Zufriedenheitsumfrage – eine Spende für die SSBL

Der RVK führte in diesem Jahr eine Kunden- und Mitgliederzufriedenheitsumfrage durch und honoriert jeden vollständig ausgefüllten Fragebogen mit einem Betrag zugunsten einer sozialen Einrichtung. Die Spende in der Höhe von 5 000 Franken erhielt die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL.


Die Spende wurde im Rahmen des 11-jährigen Jubiläums des Luzerner Forum für Sozialversicherungen und Soziale Sicherheit am 20. Juni 2017 überreicht. Der RVK wie auch die SSBL sind Mitglied im Luzerner Forum, welches führende Akteure der Sozialversicherungen und Sozialen Sicherheit vereinigt.

Die SSBL
In der SSBL werden seit 45 Jahren Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung begleitet und betreut. Die SSBL bietet diesen Menschen einen Lebensplatz. Sie können bei der SSBL wohnen, arbeiten und verschiedene Freizeitangebote nutzen. Im Kanton Luzern bestehen 42 Wohngruppen und diverse Tagesgruppen für 426 Frauen, Männer und Kinder. Rund 890 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für das Wohl der betreuten Menschen ein. Sie unterstützen die Menschen mit einer Beeinträchtigung unabhängig von Leistungsfähigkeit, Pflegebedürftigkeit und Verhalten, möglichst lebenslang. Und setzen sich dafür ein, dass ihre persönlichen Fähigkeiten erhalten und entwickelt werden.

Auf die Ergebnisse zur Kunden- und Mitgliederzufriedenheitsumfrage geht der RVK in einer späteren Ausgabe der INFORMATION ein.

Patrick Kellenberger

Patrick Kellenberger

Bereichsleiter Bildung + Events

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.